R4 Kranichroute

,,


Einfach mal mit den Kranichen ziehen

Dieser Rundkurs führt Sie durch die Scharlibber und Klietzer Heide und das Naturschutzgebiet des Schollener Sees, gerne auch Silbersee genannt. Entlang des Weges können Sie im Frühjahr und im Herbst die beeindruckenden Vogelzüge zwischen Elbe und Havel beobachten.

Details zur Tour (z.B. GPS-Daten) und weitere Rad- und Wanderstrecken im Land Sachsen-Anhalt finden Sie auf der untenstehenden Webseite.

Website: www.naturfreude-erleben.de

Wegbefahrbarkeit : gut

Schwierigkeit: leicht

Strecke: 29,1 km

Dauer: ca. 2h

beste Jahreszeit: März - Mai und Sep. - Nov.

Start: Empfohlen wird der Start in Klietz


  • 1 Badestellen (Klietzer See)
  • Bockwindmühle in Klietz
  • Hofmuseum Läufer in Klietz
  • Naturlehrpfad Klietzer See
  • Flugplatz Scharlibbe
  • Schollener See
  • Bockwindmühle Schollene
  • Museumsscheune Schollene

Sie können die Route in Klietz beginnen und fahren auf einem straßenbegleitenden Radweg bis zum Ende der Ortslage Scharlibbe. Am Denkmal biegen Sie rechts in die Bahnhofstraße. Hinter dem Ortsausgang geht die Straße in einen unbefestigten Waldweg über, dem Sie bis Mahlitz folgen. Weiter geht die Fahrt auf einem befestigten Weg weiter. Sie verlassen rechts diesen Weg und radeln auf einem Waldweg vorbei am Elshof. Sie fahren geradeaus auf einem schotterbefestigtem Weg nach Nierow. Jetzt radeln Sie auf der Landstraße bis nach Schollene. In Schollene (gute Infrastruktur) können Sie u. a. die Museumsscheune und die Mühle besichtigen. Der Kurs geht aber weiter auf der wenig befahrenen Landstraße Richtung Ferchels, wo Sie links auf dem Berg an einem Aussichtspunkt auf den Schollener See vorbeiradeln. Vielleicht sehen Sie von dort aus auch ein paar Kraniche. Auf der Landstraße erreichen Sie nun Ferchels. Am Ortsende fahren Sie auf einen befestigten Weg, der in einen schönen Waldweg übergeht bis zum Kreisverkehr Mahlitz. Nehmen Sie nun die Ausfahrt auf der Landstraße Richtung Klietz zurück.

Klietz …3,18 km… Scharlibbe …6,25 km… Mahlitz …3,95 km.. Nierow …2,3 km… Schollene …3,0 km… Ferchels …11,22 km… Klietz

Aufgrund der Schadensbeseitigungsmaßnahmen in der Verbandsgemeinde Elbe-Havel-Land nach dem Hochwasser 2013 kann es gelegentlich auf der Strecke zu Einschränkungen kommen. Folgen Sie den Wegweisern. Wir bitten um Verständnis.

Datenschutzerklärung