R6 Katteroute !Strecke musste vorrübergehend aus dem Programm genommen werden!

,,


Achtung! Aufgrund von Baumaßnahmen an der Brücke zwischen Hohengöhren und Hohengöhren Damm, sowie im Deichabschnittsbereich zwischen Schönhausen und Neuermark-Lübars musste der Rundkurs vorrübergehen aus dem Programm genommen werden. Es fehlen für die genannten Abschnitte Alternativrouten, um einen rundkurs noch sicherzustellen. Wir bitten um Ihr Verständnis und informieren umgehend, sobald die Strecke wieder frei befahrbar ist.

Dieser Rundkurs führt Sie durch Wald- und Heidelandschaften nach Wust. Wust ist historisch seit über 800 Jahren angestammter Familiensitz derer von Katte. Hans Hermann von Kattes tragische Geschichte ist eng mit dem späteren preußischen König Friedrich des Großen verbunden. An der Kirche befindet sich die Familiengruft. Gegenüber der Kirche befindet sich der ehemalige Wohnsitz.

Details zur Tour (z.B. GPS-Daten) und weitere Rad- und Wanderstrecken im Land Sachsen-Anhalt finden Sie auf der untenstehenden Webseite.

Website: www.naturfreude-erleben.de

Wegbefahrbarkeit : gut

Schwierigkeit: leicht

Strecke: 27,3 km

Dauer: ca. 2h

Beste Jahreszeit: ganzjährig

Start: Empfohlen wird der Start in Hohengöhren.


  • Bismarck-Ausstellung und barocke Parkanlage in Schönhausen (Elbe)
  • romanische Backsteinkirche in Schönhausen (Elbe)
  • Ortsgruft derer von Katte in Wust
  • Romanische Dorfkirche in Wust
  • Muuuhseum der Altmark in Wust

Sie können Ihre Tour in Hohengöhren beginnen und fahren auf dem straßenbegleitenden Radweg  nach Schönhausen (Elbe) bis zur ersten Kreuzung. Sie haben die Möglichkeit, die Bismarck-Ausstellung, die barocke Parkanlage sowie die romanische Backsteinkirche zu besuchen. An der Kreuzung biegen Sie nach links in Richtung Schönhauser Damm. Sie radeln bis zum Sport- und Reitzentrum, vorbei an den Pferdekoppeln und biegen dort nach rechts ab. Sie durchqueren den Wald bis Sie auf einen Plattenweg kommen. Er führt Sie links abbiegend bis nach Wust. Sie müssen die B188 überqueren und fahren durch die Ortschaft direkt auf die Kirche mit Kattegruft und dem ehemaligen Sitz derer von Katte zu. Hinter dem Gutshaus zu Ihrer Rechten befindet sich das Muuuhseum der Altmark in einem ehemaligen Speicher.  Biegen Sie vor der Kirche links ab und radeln die Bitumenstraße bis zur Wuster Siedlung mit ihrem Backhaus. Am Straßenende überqueren Sie wieder die B188 und kommen auf einem Waldweg an einem Bisongehege vorbei. Sie gelangen in die Ortschaft Wuster Damm und fahren in der Ortslage links auf die Straße Richtung Klietz bis Sie links den Radweg erreichen, der nach Schönhausen Damm und nach Hohengöhren Damm führt. In der Ortsmitte radeln Sie an der Kreuzung nach links auf einer wenig befahrenen Straße in Richtung Hohengöhren.

Hohengöhren …3,8 km… Schönhausen …7,8 km…. Wust ….5,3 km.… Wuster Damm ….3,5 km.… Schönhauser Damm …1,9 km… Hohengöhrener Damm …4,5 km… Hohengöhren

Derzeit liegen keine Hinweise zu Umleitungen oder Baustellen vor.

Datenschutzerklärung