Burgmuseum Tangermünde

,


Die ständige Ausstellung zeigt die Tangermünder Burg als landesherrliche Residenz, ihre Vorrangstellung unter Kaiser Karl IV. im 14. Jh. und die Entwicklung der Burg als Brandenburg-Preußisches Amt vom 16. bis19. Jh. bis zum heutigen Denkmalsplatz. Ausführlich wird das Wirken von Kaiser Karl IV. und Kurfürst Friedrich I. in der Region dargestellt.

Anschrift: Schlossfreiheit Nr. 5, 39590 Tangermünde

Telefon: +49 (0) 39322 92844

Website: www.tangermuende.de


Datenschutzerklärung

April – Oktober

Montag geschlossen

Dienstag – Sonntag 13.00 – 17.00 Uhr

Erwachsener: 2,50 €

Ermäßigt: 1,50 € (Kinder bis 18 Jahre)

Fahrradständer vorhanden

Wir sprechen deutsch

Die Verbandsgemeinde Elbe-Havel-Land stellt mit der Webseite eine Informationsplattform zur Verfügung. Für die Inhalte zeichnet sich der jeweilige Anbieter verantwortlich. Änderungen sind vorbehalten.