Flugzeug IL 62 “Lady Agnes”

,,,


Am 23.10.1989 gelang dem Flugkapitän Heinz-Dieter Kallbach die spektakuläre Landung eines vierstrahligen Langstreckenflugzeuges der Interflug vom Typ Iljuschin 62 auf einer Landebahn von nur 860 m am Segelflugplatz in Stölln. Diese außergewöhnliche flugtechnische Leistung ging ins Guinnessbuch der Rekorde ein. Das Flugzeug wird auch liebevoll nach Lilienthals Ehefrau „Lady Agnes“ genannt.
Ein Film zeigt Ihnen die Landung der „Lady“ noch einmal hautnah. Im Heckteil des Flugzeuges befindet sich ein Standesamt und schon über 850 Paare sind hier „in die Ehe abgehoben“. Seit 2012 ist eine Ausstellung über die Geschichte der DDR-Fluggesellschaft „INTERFLUG“ zu besichtigen.

Anschrift: Am Gollenberg 10, 14728 Gollenberg

Telefon: +49 (0)33875 90690

Website: www.otto-lilienthal.de


Datenschutzerklärung

April – Oktober

Mo.               geschlossen

Di. – So.       10.00 – 17.00 Uhr

 

März

Mo. – Fr.     geschlossen

Sa. – So.      11.00 – 16.00 Uhr

Erwachsener: 5,00 €

Kinder: 4,00 € (bis 14 Jahre)

Ermäßigt: 4,50 € (Studenten, Rentner, Schwerbehinderte)

 

Führungen inkl. Filmvorführung der Landung des Flugzeuges und Führung durch die INTERFLUG-Ausstellung 10,00 €  pro Gruppe (10 – 50 Personen)

Dauer: ca. 1h

Kostenfreier Parkplatz

Fahrradständer vorhanden

Für Kinder geeignet – Spielplatz am Flugzeug

Für größere Gruppen geeignet bis zu 50 Personen

Wir sprechen deutsch.

Die Verbandsgemeinde Elbe-Havel-Land stellt mit der Webseite eine Informationsplattform zur Verfügung. Für die Inhalte zeichnet sich der jeweilige Anbieter verantwortlich. Änderungen sind vorbehalten.