Lilienthal-Centrum Stölln

,,,


Das Lilienthal-Centrum Stölln (LCS) im Dorfkern ist infolge der weltweiten Bedeutung und Anerkennung des Flugpioniers Otto Lilienthal von überregionaler Bedeutung. Dafür steht mit der „Alten Brennerei“ ein repräsentatives Gebäude zur Verfügung. Das LCS begreift sich als Ort der Inspiration und Information und der spielerischen Lehre zur Flugtechnik, wie Otto Lilienthal sie begründet hat. In der Ausstellung kommen gestalterische Darstellungsformen zum Tragen, die die alten Medien der Lilienthalschen Zeit als Quelle nutzen, z. B. das Diorama, das Pop-Up Buch, der Sammelschaukasten und das bebilderte Lexikon. Diese werden in moderner Form neu definiert. Die Exponate der Sammlung und die hinzugefügten Elemente sind stets in inszenierter Form präsentiert. Der Besucher erlebt die Ausstellung und entdeckt den Erfinder in sich selbst.

Anschrift: Otto-Lilienthal-Str. 50, 14728 Gollenberg

Telefon: +49 (0)33875 90690

Website: www.otto-lilienthal.de

:


Datenschutzerklärung

April – Oktober

Mo.               geschlossen

Di. – So.       10.00 – 17.00 Uhr

 

März

Mo. – Fr.     geschlossen

Sa. – So.      11.00 – 16.00 Uhr

Erwachsener: 5,00 €

Kinder: 4,00 € (bis 14 Jahre)

Ermäßigt: 4,50 € (Studenten, Rentner, Schwerbehinderte)

 

Führungen inkl. Filmvorführung über Otto Lilienthal 10,00 €  pro Gruppe (10 – 50 Personen)

Dauer: ca. 1h

Kostenfreier Parkplatz

Fahrradständer vorhanden

Für Kinder geeignet – Spielplatz am Lilienthal-Centrum

Für größere Gruppen geeignet bis zu 50 Personen

Wir sprechen deutsch.

Die Verbandsgemeinde Elbe-Havel-Land stellt mit der Webseite eine Informationsplattform zur Verfügung. Für die Inhalte zeichnet sich der jeweilige Anbieter verantwortlich. Änderungen sind vorbehalten.