Öffentliche Stadtführung in Havelberg

,


Wir zeigen Ihnen die Hansestadt Havelberg von seiner schönsten und interessantesten Seite. Hier ist die Wiege der Prignitz und hatte Albrecht der Bär wichtigen Einfluss. Oben auf dem Bischofsberg am Dom St. Marien zeigen wir Ihnen die Stadt im Grünen. Während Sie die Stadtinsel von oben betrachten, erklären wir Ihnen die Geschichte der Slawen und die Entstehung von Havelberg. Welche Rolle spielten um 1100 n. Chr. die Niederländer bei uns? Wir zeigen Ihnen die Domherrnhäuser und das Haus von Reimar von Kleist. Wir erzählen, warum Peter der Zar hier war und wie sich der Flusslauf der Havel im Laufe der Zeit geändert hat. Neugierig geworden?

Anschrift: Bomherrnstrasse 8, 39539 Havelberg

Telefon: +49 (0) 39387 729614

Website: www.domherrn8.de

Wir sprechen : deutsch, englisch, französisch & niederländisch

Anbieter: denkMal und Leben e.V.


Datenschutzerklärung

Treffpunkt: Domplatz an der Töpferei

 

Ostern – 08. Oktober

jeden Sonntag um 11.30 Uhr

 

Für diese Führung ist keine Anmeldung erforderlich.

Kosten:

Teilnahmebeitrag zur Unterstützung unseres Vereins ab 3,50 pro Person

 

Umfang:

ca. 1h

Die Verbandsgemeinde Elbe-Havel-Land stellt mit der Webseite eine Informationsplattform zur Verfügung. Für die Inhalte zeichnet sich der jeweilige Anbieter verantwortlich. Vertragspartner gebuchter Leistungen ist ausschließlich der Anbieter selbst.