Sehenswürdigkeiten
Fliegen

Fliegen

wie die Störche im Wind

Wussten Sie schon, dass sich ganz in der Nähe des Elb-Havel-Winkels der älteste Flugplatz der Welt befindet? Auf dem Gollenberg in Stölln, im schönen Havelland, startete Otto Lilienthal 1894 seine Flugexperimente. Inspiriert vom Flügelschlag der Störche entwickelte der Luftfahrt-Pionier seine ersten Flugapperate. Heute können auch Sie mit den Störchen fliegen. Nicht nur in Stölln, sondern auch in Scharlibbe haben Sie die Möglichkeit in die Lüfte zu steigen.


Rundflüge über den Elb-Havel-Winkel

,

Mobil-Air-Charter in Klietz/Scharlibbe ist Ihr sympathischer Flugplatz im Elbe-Havel-Winkel. Nichts ist schöner als fliegen und das können wir Ihnen b…
Mehr

Tandemspringen in Scharlibbe/ Klietz

,

„Rasen“ Sie bis zu 50 Sekunden lang – abhängig von der Absprunghöhe aus Cessna oder AN 2 - mit Freifallgeschwindigkeit der Erde entgegen. Fest verbund…
Mehr

Lilienthal-Centrum Stölln

,,,

Das Lilienthal-Centrum Stölln (LCS) im Dorfkern ist infolge der weltweiten Bedeutung und Anerkennung des Flugpioniers Otto Lilienthal von überregional…
Mehr

Flugzeug IL 62 “Lady Agnes”

,,,

Am 23.10.1989 gelang dem Flugkapitän Heinz-Dieter Kallbach die spektakuläre Landung eines vierstrahligen Langstreckenflugzeuges der Interflug vom Typ …
Mehr